Angebote zu "Ludwig" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

»Kirchner, Nolde und die anderen  Magdalena M. ...
Unser Tipp
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch »Kirchner, Nolde und die anderen Magdalena M. Moeller und das Brücke-Museum Berlin« von Bernadette Schoog aus dem Klinkhardt & Biermann Verlag stellt das Brücke-Museum Berlin sowie die Direktorin Magdalena M. Moeller ausführlich vor. Das Brücke-Museum Berlin ist vor allem durch die weltweit größte Sammlung an Kunstwerken des deutschen Expressionismus bekannt. Neben dem Einzelverkauf ist das Buch ebenfalls Bestandteil der ZEIT-Sonderedition »Segelboot« , 1910 von Ernst Ludwig Kirchner. Details: aus dem Klinkhardt & Biermann Verlag von Bernadette Schoog insgesamt 224 Seiten und 111 Farbabildungen Maße: 17 x 23,5 cm, gebunden mit Schutzumschlag

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Driesen, Ludwig: Leben des Fürsten Johann Morit...
67,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.03.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Leben des Fürsten Johann Moritz von Nassau-Siegen, Autor: Driesen, Ludwig, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 396, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 681 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Driesen, Ludwig: Leben des Fürsten Johann Morit...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Leben des Fürsten Johann Moritz von Nassau-Siegen, Autor: Driesen, Ludwig, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 396, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 665 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Driesen, Ludwig: Leben des Fürsten Johann Morit...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leben des Fürsten Johann Moritz von Nassau-Siegen, Autor: Driesen, Ludwig, Verlag: TP Verone Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 396, Informationen: Paperback, Gewicht: 558 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Jazzed Friends - mit der Uni Bigband Siegen unt...
27,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bereits zum zweiten Mal kommt die Big Band der Uni Siegen, die 2019/20 ihr vierzigjähriges Bestehen feiert, in die Alte Mälzerei. Der aus Unterschefflenz stammende Bandleader Martin Reuthner hat sich drei illustre Gäste eingeladen, die allesamt aus der Region stammen: Ingolf Burkhardt, ebenfalls Unterschefflenzer, spielt als Solist bei der NDR Big Band und stand schon 2017 zusammen mit der Uni Big Band als gefeierter Gast auf der Bühne der Alten Mälzerei. Ludwig Nuß stammt aus Duttenberg und ist seit vielen Jahren als Soloposaunist der WDR Big Band tätig und der Diedesheimer Steffen Weber spielt Tenorsaxophon in der Big Band des HR in Frankfurt. Diese ?ARD-Allstars? haben mit der Uni Big Band Siegen eine kompakte, spielfreudige Truppe im Rücken und werden als ?Jazzed Friends? dem Mosbacher Publikum mit einem Querschnitt von Swing bis Funk und Rock ordentlich einheizen. Das Konzert wird live auf CD mitgeschnitten.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
When the Game Stands Tall (DVD)
19,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Nach einer wahren Geschichte spielt Jim Caviezel (Die Passion Christi) den Highschool-Footballtrainer Bob Ladouceur in der Saison, die alles ändern sollte. Als Coach der Spartans sagt Bob seinen Spielern stets, das Gewinnen keine Rolle spielt. Doch irgendwie hat er das Team mithilfe seines Assistenten Terry Eidson (Michael Chiklis, TV-Serie ,,The Shield - Gesetz der Gewalt") zu rekordverdächtigen 151 Siegen in Folge geführt. Als seine Frau Bev (Laura Dern, Jurassic Park) will, dass er seiner Familie mehr Zeit widmet, steht Bob unter Druck, die Erfolgsserie aufrechtzuerhalten. Mitten in einer Saison voller Krisen und Tragödien, in der für die Spartans alles auf dem Spiel steht, wird Bob durch einen außerordentlichen jungen Spieler (Alexander Ludwig, Die Tribute von Panem - The Hunger Games) klar, dass Teamarbeit wichtiger als persönlicher Ruhm ist.Darsteller:Alexander Ludwig, Jim Caviezel, Michael Chiklis, Clancy Brown, Joe Massingill, Laura Dern

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Pfeiffer, K: Medienanthropologie
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Von der Materialität der Kommunikation zur Medienanthropologie, Titelzusatz: Aufsätze zur Methodologie der Literatur- und Kulturwissenschaften 1977-2009, Autor: Pfeiffer, K. Ludwig, Redaktion: Berensmeyer, Ingo // Glaubitz, Nicola, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universit„tsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Medientheorie // Medienwissenschaft // Literaturwissenschaft // allgemein, Rubrik: Literaturwissenschaft // Allgemeines, Lexika, Seiten: 344, Reihe: Reihe Siegen. Beiträge zur Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaft (Nr. 161), Gewicht: 711 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Exotismus und Globalisierung
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tenture des Indes gehört zu den berühmtesten Wandteppichfolgen des Barock. In einer umfassenden Schau widmen sich Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen den Tapisserien, die eine exotische Bilderwelt entfalten. Sie entstanden auf Anregung von Johann Moritz von Nassau-Siegen, Gouverneur der niederländischen Kolonie in Nordost-Brasilien (1637-1644), der zahlreiche Künstler und Gelehrte um sich scharte. Die vor Ort geschaffenen Skizzen dienten Albert Eckhout als Grundlage für Kartons, die Johann Moritz 1679 dem französischen König verehrte. Nach diesen Kartons wiederum ließ Ludwig XIV. ab 1687 in der Manufacture Royale des Gobelins acht Serien mit jeweils acht Wandbehängen weben. Und ein halbes Jahrhundert später fertigten die Weber die Nouvelles Indes nach neuen Vorlagen von Alexandre-François Desportes. Der Band analysiert, erweitert und systematisiert die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der beiden Wandteppichfolgen. Unter Berücksichtigung von Vorläuferzeichnungen sowie verschollen geglaubten Tapisserien untersuchen Beiträge die naturgetreuen Darstellungen der farbenprächtigen Flora und Fauna auf den Wandteppichfolgen und entschlüsseln die Bedeutung der fremdartigen Objekte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Exotismus und Globalisierung
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tenture des Indes gehört zu den berühmtesten Wandteppichfolgen des Barock. In einer umfassenden Schau widmen sich Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen den Tapisserien, die eine exotische Bilderwelt entfalten. Sie entstanden auf Anregung von Johann Moritz von Nassau-Siegen, Gouverneur der niederländischen Kolonie in Nordost-Brasilien (1637-1644), der zahlreiche Künstler und Gelehrte um sich scharte. Die vor Ort geschaffenen Skizzen dienten Albert Eckhout als Grundlage für Kartons, die Johann Moritz 1679 dem französischen König verehrte. Nach diesen Kartons wiederum ließ Ludwig XIV. ab 1687 in der Manufacture Royale des Gobelins acht Serien mit jeweils acht Wandbehängen weben. Und ein halbes Jahrhundert später fertigten die Weber die Nouvelles Indes nach neuen Vorlagen von Alexandre-François Desportes. Der Band analysiert, erweitert und systematisiert die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der beiden Wandteppichfolgen. Unter Berücksichtigung von Vorläuferzeichnungen sowie verschollen geglaubten Tapisserien untersuchen Beiträge die naturgetreuen Darstellungen der farbenprächtigen Flora und Fauna auf den Wandteppichfolgen und entschlüsseln die Bedeutung der fremdartigen Objekte.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Träger des Goldenen Verdienstzeichens der Repub...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Thomas Brezina, Gerhard Pilz, Anton Steiner, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Mirna Jukic, Andreas Schifferer, Sandra Mariner, Victor Gruen, Hermann Leopoldi, Elfi von Dassanowsky, Leopold Engleitner, Fritz Riha, Gerald Kammerlander, Wiltrud Drexel, Hannes Trinkl, Franz Klein, Sabine Egger, Michael Stocker, Dinko Jukic, Christoph Sumann, Gerhard Hanappi, Erwin Resch, Werner Grissmann, Johann Studnicka, Andreas Herzog, Alfred Matt, Trude Klecker, Harald Kleinhofer, Baldur Preiml, Christiane Soeder, Rudolph Matt, Anton Seelos, Adam Zielinski, Ingrid Turkovic-Wendl, Michael Konsel, Dorothea Hochleitner, Resi Hammerer, Christian Faul, Trude Mally, Erwin Weiss, Egon Schöpf, Nina Reithmayer, Jasmin Ouschan, Franz Wohlfahrt, Ernst Oberaigner, Josef Koppler, Rudolf Hautmann, Dieter O. Holzinger, Anton Aicher, Alexander Friedmann, Theresia Kiesl, Selina Heregger, Judith Wiesner-Floimair, Walter A. Schwarz, Rupert Gottfried Frieberger, Lisbeth Zwerger, Marianne Graf, Doresia Krings, Ingrid Salvenmoser, Daniel Mesotitsch, Violetta Oblinger-Peters, Susanne Wolf, Helene Thurner, Dagmar Ostermann, Johannes Ebenbauer, Franz Stocher, Max Raub, Harry Weber, Walter Holzner, Hermann Schultes, Martin Wolfer, Christoph Kotanko, Hubert Hammerer, Ludwig Hussak, Fritzi Schwingl, Ernst Rudelitsch, Berta Pfister-Lex, Fritz Pauer, Maria Hlawka, Roland Kaltenbrunner, Reinhard Schwarzenberger, Manuel Garcia-Barrado, Monika Kaserer, Ilona Gusenbauer, Leo Jaritz, Johannes Hawlik, Sonja Manzenreiter, Günther Pfaff, Wolfgang Bulfon, Hedi Preissegger, Günter Csar, Georg Fischler, Bernhard Vogel, Claudia Lösch, Judith Draxler, Willi Sauer, Walter Wimmer, Gerhard Jandl, Grete Bittner, Gerhard Seibold, Thomas Stroux, Hans Enn, Stefan Csandl, Margarethe Wolkenstein-Trostburg, Toni Hiebeler, Paul Aste, Helmut Oblinger, Otto Leodolter, Franz Grandl, Rudolf Dollinger, Eva Twaroch, Maria Schreil, Brigitte Köck, Wilhelm Hillek, Eva Janko, Gretl Komposch, Ursula Fingerlos. Auszug: Gerhard Pilz (* 17. Juli 1965 in Bad Ischl) ist ein ehemaliger österreichischer Naturbahnrodler. Er gehörte von 1985 bis 2007 der österreichischen Naturbahnrodel-Nationalmannschaft an. Mit fünf Weltmeistertiteln, zwei Europameistertiteln, zwei Gesamtweltcupsiegen und 19 Siegen in Weltcuprennen zählt er zu den erfolgreichsten Naturbahnrodlern. Zudem wurde er fünfmal Österreichischer Staatsmeister im Einsitzer. Pilz kam in seinem Heimatort Bad Goisern am Hallstättersee, wo regelmäßig Rennen stattfanden, schon als kleines Kind mit dem Naturbahnrodelsport in Berührung. Als Zehnjähriger bestritt er selbst die ersten Rennen und 1980 wurde er in den österreichischen Juniorenkader aufgenommen. In der Juniorenklasse gelangen im zahlreiche Erfolge bei nationalen Meisterschaften und internationalen Veranstaltungen, unter anderem wurde er 1984 Österreichischer Juniorenmeister im Einsitzer. Bei Junioreneuropameisterschaften erzielte er 1982 in Fénis Platz 17 im Einsitzer,1983 in Davos Platz vier im Doppelsitzer und Rang fünf im Einsitzer und 1984 in Hol Platz sieben im Einsitzer. Später war er bei internationalen Wettkämpfen hauptsächlich im Einsitzer am Start. Im Februar 1983 erzielte er bei seiner ersten Europameisterschaft in Sankt Konrad den 19. Platz im Einsitzer. Im Jahr 1985 wurde Pilz in die Nationalmannschaft aufgenommen und erzielte bei der Europameisterschaft in Szczyrk den fünften Platz. Der ganz große Durchbruch gelang ihm bei der Weltmeisterschaft 1986 in Fén...

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot